Die Kraft steckt in der Qualität

Ihr direkter Draht

+49 8435 150

Reisch – 65 Jahre im Dienste der Transporttechnik

Reisch Fahrzeugbau - Agrarfahrzeuge und Nutzfahrzeuge für die Landwirtschaft und Bauarbeiten Fahrzeugbau aus Leidenschaft gilt seit der Gründung unseres Unternehmens im Jahre 1951 als klares Bekenntnis zu unserem Tun und Schaffen und ist der Garant für die Qualität unserer Produkte. Die Einstellung etwas Positives zu bewirken und die Arbeit gerne zu tun, überträgt sich auch auf unsere Mitarbeiter, mit denen wir seit Jahrzehnten in Hollenbach und Eliasbrunn Fahrzeuge für die Agrarwirtschaft und die Nutzfahrzeugindustrie produzieren. Auf über 200.000m² Grundfläche und 40.000 m² verbauter Hallenfläche, wurden von Reisch über 155.000 Fahrzeuge gefertigt und an unsere Partner übergeben.

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir unsere Produkte zu einem Standard entwickelt, der heute zu den führenden in der Branche zählt. Fahrzeuge von Reisch erkennt man neben ihrem Erscheinungsbild, vor allem an der Qualität und an den praxisbezogenen Lösungen für den täglichen Einsatz. Unsere langjährige Tätigkeit im Fahrzeugbau, dient uns als Basis für unser Wissen und als Motor unserer Produkte ständig weiterzuentwickeln.

Kompetenz aus einer Hand, ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern das Bekenntnis unsere Ziele bestmöglich umzusetzen. Aus diesem Grund werden Wertschöpfung und Fertigungstiefe im eigenen Hause gebündelt und alle Reisch Fahrzeuge ausschließlichen in den Werken Hollenbach u. Eliasbrunn produziert. Kernthema ist, die daraus resultierenden Synergien in Entwicklung, Produktion und Einkauf zu nutzen und in beiden Fahrzeugsparten zu vertiefen. Durch die immer höher werdenden Geschwindigkeiten, Gesamtgewichte und die zurückzulegenden Entfernungen, gewinnen immer mehr Technologien und Komponenten aus der Nutzfahrzeugsparte in der Landwirtschaft an Bedeutung. Ein eigenes Konstruktionsteam in Kombination mit modernste Fertigungstechnologie erlaubt uns auf die ständig steigenden Anfordernisse in der Transportlogistik bestmöglich einzugehen. So zählen heute in der Produktion Schweißroboter, CNC gesteuerte Abkantpressen sowie Lasers- u. Plasmaschneidanlagen zum technischen Standard. Ein besonderes Augenmerk wird bei Reisch auf die Oberflächenbehandlung gelegt. In einem mehrstufigen Bearbeitungsprozess werden Komponentenbezogen die Fahrzeugteile sandgestrahlt und anschließend einem Grundiertauchverfahren unterzogen. Im Anschluss werden sämtliche Teile einer hochqualitative 2 - Komponenten Lackierung unterzogen, die in beiden Fahrzeugsparten ihre Anwendung findet. Unterschiedlichste Prüfverfahren haben uns bescheinigt, dass die derzeit angewandte Oberflächenbehandlung die besten Voraussetzungen für den täglichen Einsatz unserer Fahrzeuge bietet.

Die Kraft steckt in der Qualität, war seit jeher die Basis von Produkten aus dem Hause Reisch. Von Bayern aus ist es uns gelungen Schritt für Schritt diese Werte nach außen zu tragen und Kunden in vielen Ländern Europas von unserer Technik zu überzeugen. Geben sie uns die Möglichkeit, es würde uns freuen auch ihr Partner zu werden.

Reisch Fahrzeugbau - Agrarfahrzeuge und Nutzfahrzeuge für die Landwirtschaft und Bauarbeiten