Die Kraft steckt in der Qualität

Ihr direkter Draht

+49 8435 150

Agrarfahrzeuge

SONDERFAHRZEUGE

Für spezielle Zwecke werden in landwirtschaflichen Betrieben bisweilen Sonderfahrzeuge benötigt. Diese Fahrzeuge bewältigen Aufgaben, die von den typischen Einsatzbereichen im Agrarsektor abweichen. Bei der Anfertigung und Auslegung von Sonderfahrzeugen gehen wir eingehend auf die Wünsche unserer Kunden ein und richten die Spezifikationen nach den jeweiligen Anforderungen aus. Durch unsere jahrzehntelangen Erfahrungen bei der Anfertigung von Sonderfahrzeugen können wir beurteilen, welche Fahrzeuglösungen für einen Betrieb in Frage kommen. Dabei berücksichtigen wir zuvorderst ökonomische Aspekte und achten darauf, dass die Sonderfahrzeuge für die zu bewältigenden Aufgaben über ausreichende Kapazitäten und Reserven verfügen.

RTSB-200

Gesamtgewicht:21.000 kg
Leergewicht:ca. 6.500 kg
Brückengröße:ca. 7.500 x 2.470 mm
Höchstgeschwindigkeit:60 km/h-Ausführung mit Zulassungsdokument für 40 km/h für Land und Forstwirtschaft

RAHMEN: Rahmen aus großvolumigen und starken Rechteckrohr-Profilen mit geradem Zugrohr. Achsen mit Schrägrollenlagern, verstärkte 3 Blatt Parabelfederung mit geländegängigem Achsausgleich und Achsstabilisator, LKW-2-Gang-Getriebestützwinde. Unterfahrschutz und 2 Unterlegkeile.

BREMSEN: 4-Rad-Druckluftbremse (Zweileiter) Achsen mit Gestängestellern, ALB-Regler und Federspeicherbremse.

BELEUCHTUNG: Mehrkammerschlussleuchten mit Dreieckrückstrahlern. Steckdose 7-polig hinten mit Verbindungskabel zum Zugfahrzeug (nach StVZO).

HYDRAULIKANLAGE: Bordeigene Hydraulikanlage, angetrieben über Zapfwelle (540 U/min), Hochdruckgetriebepumpe mit ca. 180 ltr. / min. Aluminium Hydrauliktank mit einem Fassungsvermögen von ca. 180 ltr. Inkl. aufschwenkbarem Ölkühler unter dem Fahrgestell ohne zusätzliche Temperaturüberwachung.

BODEN: Original "CARGO-FLOOR"-Boden mit System "SL 500 C Power Speed" incl. Kabel-Fernbedienung bestehend aus 21 ALUMINIUM-Spezialprofilen, Hub ca. 200 mm mit manueller Schubboden-Richtungs-Umsteuerung.

STIRNWAND: Alu-Hohlprofile mit Einfaßprofil.

SEITENWÄNDE: Alu-Hohlprofile mit Einfaßprofilen und Spezial-Obergurt mit integrierter Laufschiene für mitlaufende Wand (ohne mitlaufende Wand).

MITLAUFENDE WAND: Mitlaufende Wand aus Aluminium-Hohlprofilen incl. hydraulischer Rückführung.

RÜCKWAND: Stahlportal-Rahmen mit hydraulisch doppelwirkender Rückwand incl. Getreideschieber in der Rückwand.

ABNAHMEN: TÜV-Abnahme mit Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.

Grundaten:
Gesamtgewicht:21.000 kg
Gewicht vorne / Stützlast:3.000 kg
Gewicht hinten / Achslast:18.000 kg
Leergewicht:ca. 6.500 kg
Nutzlast:ca. 14.500 kg
 
Aufbau:
Brückengröße:ca. 7.500 x 2.470 mm
Bordwandhöhe:
Pendelaufsatzhöhe:
Stirnwand:
Rückwand:hydraulisch, doppelwirkend
Verriegelung:
Plattformhöhe (unbelastet):
Bodenstärke:6 mm (mit GLATTER Oberfläche)
Hydraulik:
Hubkraft:
Hubzylinder:
Kippwinkel ca.:
 
Fahrwerk:
Höchstgeschwindigkeit:60 km/h-Ausführung mit Zulassungsdokument für 40 km/h für Land und Forstwirtschaft
Spurbreite:ca. 2.200 mm
Bremse:420 x 180 mm
Felgen:OHNE (10-Loch erf.)
Bereifung:OHNE
Fahrgestell Lackierung:2K-Acryllack: dunkelgrau
Aufbau Lackierung:2K-Acryllack: reischgrün

Hydraulisch angetriebene Getriebe-Winde (Z-W-500) an Stirnwand-Außenseite mit 50 mm Gurt zum zurückziehen der mitlaufenden Wand.

Serie bei RTSB-200 AGRIFLOOR


Fahrzeuglieferung ohne Räder n i c h t möglich. Bitte verwenden Sie die Reifenkompatibilitätstabelle sowie das Reifenpreisblatt !


23.000 kg Gesamtgewicht bei 40 km/h.

Nur in Verbindung mit:
- 9110045 Hydraulische Lenkachse
Federsystem wahlweise:
- 9120025 4 Blatt Parabelfederung (Achsabstand 1.810 mm)
- 9120032 Hydraulische Fahrwerksfederung


24.000 kg Gesamtgewicht bei 40 km/h.

Nur in Verbindung mit:
- 9110045 Hydraulische Lenkachse
- 9080059 4 t Stützlast, verstärktes Zugrohr
Federsystem wahlweise:
- 9120025 4 Blatt Parabelfederung (Achsabstand 1.810 mm)
- 9120032 Hydraulische Fahrwerksfederung


21.000 kg Gesamtgewicht bei 40 km/h.

Serie bei RTSB-200 AGRIFLOOR


4 Tonnen Stützlast, Zugrohr in zusätzlich verstärkter Ausführung


Höhenverstellbare Zugöse durch verlängerte Flanschplatte. Verstellmöglichkeit 2 x 40 mm.

Montageposition angeben! OBEN / MITTIG / UNTEN!

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Höhenverstellbarer Leitungsträger am Zugrohr montiert.

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Untenanhängung mit Kugelkopfkupplung K-80

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Nachlauf-Lenkachse, hydraulisch sperrbar, hinten montiert. (auf 2. Achse)


Hydro-Mechanische Zwangslenkung an einer Achse. Lenkstange mit 50 mm Kugelkupplung, sowie mechanisch verstellbarer Lenkgeometrie am Anhänger.

Am Zugfahrzeug muss ein K-50 Kugelkopf (Abstand 250 mm) vorhanden sein. Incl. Lenkachse


Elektronische Zwangslenkung (TANDEM) für eine Achse mit akustischer und optischer Funktionsanzeige.

Am Zugfahrzeug muss ein K-50 Kugelkopf (Abstand 250 mm) vorhanden sein. Incl. Lenkachse


Zusätzliche Federwegsbegrenzung mit Gummihohlfedern


4 Blatt Parabelfeder

(Achsabstand ca. 1.620 mm)


4 Blatt Parabelfeder

(Achsabstand ca. 1.810 mm)
Nur in Verbindung mit:
- 9110045 Hydraulische Lenkachse


Hydraulische Fahrzeugfederung mit manuellem Regelsystem

OHNE seitlichen Niveauausgleich ! Für Tandemfahrzeuge !


3 Blatt Parabelfeder

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Spurbreite ca. 2.200 mm

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Federspeicher Feststellbremse mit Löseventil und Überlastschutz.

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Arbeitsscheinwerfer in LED Ausführung fest montiert (dreh- und schwenkbar) mit fest verlegter Stromversorgung und separatem 3-poligem Stecker.

3-polige, schaltbare Steckdose muss am Zugfahrzeug vorhanden sein.


Elektronischer Betriebsstundenzähler durch Vibration mit eigener Stromversorgung inkl. Energiesparmodus.

Montage an der Innenseite des vorderen Ausleger in FR Links.


Große 5-Kammer LKW-Schlussleuchte "ECOPOINT II" 12 Volt

Serie bei RTSB-200 AGRIFLOOR


Seitenmarkierungsleuchten (orange) links und rechts, und Positionsleuchte vorne (weiß).


Spurhaltebeleuchtung (Gummihalsleuchte rot/weiß) nur hinten

Serie bei RTSB - 200 AGRIFLOOR


Hydraulischer Stützfuß (vertikal) Rohr in Rohr doppelwirkend mit einem Zylinder


Hydraulischer "CARGO-FLOOR"-Schubboden Typ CF 500 SL-Compact POWER SPEED System für 21 Boden-Profile mit AUSSENLIEGENDEM VENTILBLOCK und MANUELLER Boden-Richtungs-Umschaltung. Erforderlicher Betriebsdruck 250 bar. Max. Ölfördermen

Serie bei RTSB-200 AGRIFLOOR

- incl. Hochleistungs Getriebepumpe mit 180 ltr./min und aufschwenkbarem Ölkühler (ca. 180 ltr. / min) unter dem Fahrgestell mit 2 Hochleistungs Lüfterräder.
- Schubboden-Stromversorgung über Standlicht!


Hydraulische doppelwirkende Sackrückwand mit feststehender Verriegelungsgeometrie, inkl. integriertem Schieber.

Serie bei RTSB-200 AGRIFLOOR


Geschraubte, Rot/Weiß reflektierende Warntafeln nach vorne und hinten, ohne Positionsleuchten.

Bei Fahrzeugbreiten > 2,75 mtr. Erforderlich!

RSDY-14

Gesamtgewicht:14.000 kg
Leergewicht:ca. 1.850 kg
Brückengröße:ca. 4.300 x 2.550 mm
Höchstgeschwindigkeit:60 km/h-Ausführung mit Zulassungsdokument für 40 km/h für Land und Forstwirtschaft

RAHMEN: Stabiler Rahmen aus Normstahlprofilen in gekröpfter Form mit konischem Zugrohr. LKW - Schnelläuferachsen mit Schrägrollenlagern, konventioneller Luftfederung mit großem Luftfederbalg und manuellem Drehschieberventil (Heben- und Senken der Luftfederung zum Auf- und Absatteln). Manuell klappbarer, hydraulischer Stützfuß, mit separatem Hydraulikanschluss (einfachwirkend) zum Zugfahrzeug. 2 Unterlegkeile.

BREMSEN: 2-Rad-Druckluftbremse mit pneumatisch lastabhängiger Bremse (ALB) sowie eine Federspeicherbremse.

BELEUCHTUNG: Mehrkammerschlußleuchten (Multipoint) mit Dreieckrückstrahlern auf verbreiteter Abschlußtraverse.

Grundaten:
Gesamtgewicht:14.000 kg
Gewicht vorne / Stützlast:4.000 kg
Gewicht hinten / Achslast:10.000 kg
Leergewicht:ca. 1.850 kg
Nutzlast:ca. 12.150 kg
 
Aufbau:
Brückengröße:ca. 4.300 x 2.550 mm
Bordwandhöhe:
Pendelaufsatzhöhe:
Stirnwand:
Rückwand:
Verriegelung:
Plattformhöhe (unbelastet):
Bodenstärke:
Hydraulik:
Hubkraft:
Hubzylinder:
Kippwinkel ca.:
 
Fahrwerk:
Höchstgeschwindigkeit:60 km/h-Ausführung mit Zulassungsdokument für 40 km/h für Land und Forstwirtschaft
Spurbreite:ca. 2.050 mm
Bremse:420 x 180 mm
Felgen:OHNE (10-Loch erf.)
Bereifung:OHNE
Fahrgestell Lackierung:2K-Acryllack: dunkelgrau
Aufbau Lackierung:

Fahrzeuglieferung ohne Räder n i c h t möglich. Bitte verwenden Sie die Reifenkompatibilitätstabelle sowie das Reifenpreisblatt !


ABS-Bremsanlage (VCS)

Damit wird ein blockieren der Achse verhindert. Eine Geschwindigkeitserhöhung auf 80 Km/h wird dadurch nicht möglich, da nach EG-Recht das führen von 2 Anhängern nicht vorgesehen ist.


Untenanhängung mit Kugelkopfkupplung K-80

Serie bei RSDY-14


Luftfederaggregat mit verstärkter Lenkerfeder und groß dimensionierten, 360 mm großem Luftbalg.

Serie bei RSDY-14


Hub- und Senkeinrichtung mittels Drehschieberventil

Serie bei RSDY-14


Federspeicher Feststellbremse mit Löseventil und Überlastschutz.

Serie bei RSDY-14


Spurhaltebeleuchtung (Gummihalsleuchte rot/weiß) nur hinten


Tast-Schalter am Bedienpult der Kabelfernbedienung einbauen.

Notwendig für Sattelanhänger mit Liftachse oder/und- Anfahrhilfe:
- für Achslift/Anfahrhilfe - Belegung: PIN 12 bei 15-pol. / PIN 6 (58R) bei 7-pol.
- für hydraul. Heckklappen-Schließung - Belegung: PIN 11 bei 15-pol./ PIN 2 (58L) bei 7-pol.)


Fahrzeugeigene Bordhydraulik bestehend aus 90 Liter Pumpe mit Gelenkwelle und 200 Liter Hydrauliktank, Umschaltbar von 190 auf 270 bar, Elektrisch-/pneumatischem Kippventil, Kabelfernbedienung zum Zugfahrzeug.


Aluminium-Riffelblechabdeckung für Zugeinrichtung


Geschraubte, Rot/Weiß reflektierende Warntafeln nach vorne und hinten, ohne Positionsleuchten.

Bei Fahrzeugbreiten > 2,75 mtr. Erforderlich!

RHKS-34/20 AGRIMAXX

Gesamtgewicht:35.000 kg
Leergewicht:ca. 6.650 kg
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.450 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.100 mm

RAHMEN: In Schweißkonstruktion aus Feinkornstahl, mit starkem Ober- und Untergurt, Querträger aus stabilen Profilstählen. Sattelplatte mit auswechselbarem 2"-Königszapfen. Rückwärtiger Unterfahrschutz klappbar und seitlicher Anfahrschutz abnehmbar nach EG-Richtlinien. Jeweils eine Abschleppöse Ø=45 mm für Schäkelbefestigung an den starren Unterfahrschutzkonsolen.

ABSTÜTZUNGEN: Halterung für Abstützvorrichtung (ohne Stützwinden).

ACHSE UND FEDERUNG: Wartungsarme 9-to-Luftfeder-Achsen ohne Hub- u. Senkeinrichtung, mit verstärktem Achskörper, Trommelbremse, asbestfreie Bremsbeläge, autom. Gestängesteller.

RÄDER UND REIFEN: Stahlscheibenräder, mittenzentriert mit Bereifung gemäß techn. Daten.

KOTFLÜGEL: Kunststoff-Einzelrad-Kotflügel mit Spritzlappen.

BREMSANLAGE: Automatisch lastabhängige Allrad-Zweileitungs-Druckluftbremse nach EG-Richtlinien. Federspeicher-Feststellbremse. 2 vertauschsichere Bremsanschlüsse vorne (ohne Verbindungsleitungen zur Zugmaschine). EBS-Anlage 2S/2M (ohne EBS-Wendel-Kabel zur Zugmaschine).

POSITION DER BREMS- u. LICHTANSCHLÜSSE: an der vorderen Fahrgestell-Abschlußtraverse von Fahrtrichtung RECHTS aus gesehen Bremse rot / 7-pol. Zusatzsteckdose / evtl. 15-pol. Lichtsteckdose / EBS-Steckdose / 7-pol. Lichtsteckdose / Bremse gelb.

ELEKTROAUSSTATTUNG: Gemäß EG/StVZO - 24 Volt. Mehrkammer-Schlußleuchten mit integrierter Rückfahr- und Nebelschlußleuchte, sowie integriertem Dreieck-Rückstrahler. 2 x 7-polige vertauschsichere Elektroanschlüsse vorne (ohne Verbindungskabel zur Zugmaschine).

FAHRGESTELL-ZUBEHÖR: 2 Unterlegkeile samt Halterung.

KIPPANLAGE: Motorhydraulische Hinterkippeinrichtung mit 5-Stufen-Hubpresse, Rohr- und Schlauchleitungen NW 20 mit 1 Schraubkupplung und Blindstutzen (Einleitungssystem), incl. Verbindungsschlauch zur Zugmaschine, Betriebsdruck max. 170 bar mit Druckbegrenzungsventil.

MULDE: In selbsttragender Alu-Hohlprofilbauweise.

MULDENLAGERUNG: Starre Kipperwelle mit 2 Kipplager. Gummiauflagen an den Bodenspanten als Lärmdämpfung.

BODEN: In Aluminium durchgehend mit 45°-Bodenanschluß zur Stirnwand und zu den Seitenwänden, ohne Schütte.

WÄNDE: Seitenwände aus Alu-Hohlprofilen mit großvolumigen Ober- und Untergurten. Stirnwand aus Alu-Blech ca. 18° schräg mit Einstiegstritte an der Innenseite, ohne Schutzdach. Rückwand aus Alu-Hohlprofilen als außenliegende Pendelklappe (5° schräg aufgesetzt) mit einfachem Pendellager, Gummidichtung, automatischer 4-Haken-Verriegelung und zusätzlichen Spannverschlüssen (Schlammverschlüssen).

AUFBAU-ZUBEHÖR: Aufstiegleiter an der Stirnwand in FR LINKS. 3 schwenkbare Stahl-Querspriegel teleskopierbar mit Spannverschluß (ab 12.500 mm Innenlänge 4 Stück). Der hinterste Querspriegel sitzt kurz vor den Pendellagern.

ABNAHMEN: TÜV-Abnahme mit Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.

Grundaten:
Gesamtgewicht:35.000 kg
Gewicht vorne / Stützlast:11.000 kg
Gewicht hinten / Achslast:24.000 kg
Leergewicht:ca. 6.650 kg
Nutzlast:ca. 28.350 kg
 
Aufbau:
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.450 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.100 mm
Pendelaufsatzhöhe:
Stirnwand:ca. 18° schräge Stirnwand
Rückwand:
Verriegelung:
Plattformhöhe (unbelastet):
Bodenstärke:vorne 2/3 in 5 mm, hinten 1/3 in 6 mm
Hydraulik:
Hubkraft:
Hubzylinder:
Kippwinkel ca.:ca. 48°
 
Fahrwerk:
Höchstgeschwindigkeit:
Spurbreite:ca. 2.050 mm
Bremse:420 x 180 mm
Felgen:OHNE (10-Loch erf.)
Bereifung:OHNE
Fahrgestell Lackierung:2K-Acryllack: dunkelgrau
Aufbau Lackierung:2K-Acryllack: reischgrün

Jost-Getriebe-Stützwinden (Modul B0101-040304) mit T-Fuß.


Federspeicher-Feststellbremse auf 2 Achsen wirkend.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Hub- und Senkeinrichtung bei elektronischer Luftfederung mit Wabco-SMARTBOARD.

Anstelle der Wabco-BEDIENBOX


EBS-Bremsanlage WABCO inkl. RSS (Roll-Stability-Support) und ELEKTRONISCHE Luftfederung.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Elektroanschluss vorne nur 2 x 7-polig.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


VOLL-LED-Modul-Schlussleuchten "Easy Conn II" (5019956/57) inkl. LED-Blinkerausfallsteuerung (5017624).

- separate Rückfahr- und Arbeitsscheinwerfer nicht LED


Alu-Leiter, ca. 2.950 mm lang (10 Sprossen) mit abschließbarer Halterung.

- Halterung an der Mulden-Unterseite in FR RECHTS.


Alu-Untergurte mit 45°-Bodenschräge von Seitenwand zum Boden.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Außenliegende Alu-Pendel-Heckklappe (5° schräg aufgesetzt) mit einfachem Pendellager, Gummidichtung, automatischer 4-Haken-Verriegelung mit Rückholfeder.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


(2 Stück) zusätzliche Spannverschlüsse an außenliegender Heckklappe

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Aufrollplane (in FR RECHTS angeschlagen) in 900 gr/m² Panama-Qualität mit ALU-LATTE, SPANNGURTE MIT SPANNRATSCHEN, Kurbel, 3 klappbare Planenanschläge, Abstandshalter, sowie herausnehmbare Querspriegel und 1 Planenhakenstange mit Halterung.


Handbügel an Pendel-Heckklappe.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Hinterkipp-Sattelanhänger-Fahrgestell mit GEKRÖPFTEM RAHMENHALS.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


2-Seiten-Achslift für 10/11-to-Achsen vollautomatisch für 1. Achse über EBS-Bremsanlage gesteuert mit integrierter Anfahrhilfe zum Entlasten der 1. Achse im beladenen Zustand bis max. 30 km/h Geschwindigkeit und einer max. Überlastung

PIN-Belegung: PIN 12 bei 15-pol. / PIN 6 (58R) bei 7-pol. Weiß (ohne Tast-Schalter-Einbau in LKW/SZM)


Hub- und Senkeinrichtung bei elektronischer Luftfederung mit Wabco-BEDIENBOX.


Kunststoff-Einzelrad-Kotflügel.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


zusätzlicher 15-poliger Elektroanschluss vorne.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Halterung für Schaufel/Besen/Rechen usw., bestehend aus 2 Klapp-Halterungen mit Verschlüssen.

(Montage am Fahrgestell-Längsträger in FR LINKS)
Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


HYVA-Niederdruck-Hubpresse mit Hublänge ca. 7.130 mm (ca. 120 l Ölbedarf), Betriebsdruck 150 bar, max. 175 bar. 4-Punkt-Lagerung K343 für gerade Stirnwand.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.100 mm.

Volumen dann ca. 48,9 m³
Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.200 mm.

Volumen dann ca. 51,2 m³


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.300 mm.

Volumen dann ca. 53,5 m³


Getreideschieber hinten in Rückwand mit Handhebel und Abdeckkasten.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Stahl-Stehpodest am Fahrgestell montiert mit ALU-Gitterrost, Geländer und Auftritt.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX

(Aufstieg in FR LINKS und RECHTS)


Reflektierende Konturmarkierungs-Klebestreifen nach ECE 104, ROT umlaufend am Fahrzeugheck und WEISS an den Seitenwänden.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX

RHKS-35/24 AGRIMAXX

Gesamtgewicht:35.000 kg
Leergewicht:ca. 6.650 kg
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.450 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.100 mm

RAHMEN: In Schweißkonstruktion aus Feinkornstahl, mit starkem Ober- und Untergurt, Querträger aus stabilen Profilstählen. Sattelplatte mit auswechselbarem 2"-Königszapfen. Rückwärtiger Unterfahrschutz klappbar und seitlicher Anfahrschutz abnehmbar nach EG-Richtlinien. Jeweils eine Abschleppöse Ø=45 mm für Schäkelbefestigung an den starren Unterfahrschutzkonsolen.

ABSTÜTZUNGEN: Halterung für Abstützvorrichtung (ohne Stützwinden).

ACHSE UND FEDERUNG: Wartungsarme 9-to-Luftfeder-Achsen ohne Hub- u. Senkeinrichtung, mit verstärktem Achskörper, Trommelbremse, asbestfreie Bremsbeläge, autom. Gestängesteller.

RÄDER UND REIFEN: Stahlscheibenräder, mittenzentriert mit Bereifung gemäß techn. Daten.

KOTFLÜGEL: Kunststoff-Einzelrad-Kotflügel mit Spritzlappen.

BREMSANLAGE: Automatisch lastabhängige Allrad-Zweileitungs-Druckluftbremse nach EG-Richtlinien. Federspeicher-Feststellbremse. 2 vertauschsichere Bremsanschlüsse vorne (ohne Verbindungsleitungen zur Zugmaschine). EBS-Anlage 2S/2M (ohne EBS-Wendel-Kabel zur Zugmaschine).

POSITION DER BREMS- u. LICHTANSCHLÜSSE: an der vorderen Fahrgestell-Abschlußtraverse von Fahrtrichtung RECHTS aus gesehen Bremse rot / 7-pol. Zusatzsteckdose / evtl. 15-pol. Lichtsteckdose / EBS-Steckdose / 7-pol. Lichtsteckdose / Bremse gelb.

ELEKTROAUSSTATTUNG: Gemäß EG/StVZO - 24 Volt. Mehrkammer-Schlußleuchten mit integrierter Rückfahr- und Nebelschlußleuchte, sowie integriertem Dreieck-Rückstrahler. 2 x 7-polige vertauschsichere Elektroanschlüsse vorne (ohne Verbindungskabel zur Zugmaschine).

FAHRGESTELL-ZUBEHÖR: 2 Unterlegkeile samt Halterung.

KIPPANLAGE: Motorhydraulische Hinterkippeinrichtung mit 5-Stufen-Hubpresse, Rohr- und Schlauchleitungen NW 20 mit 1 Schraubkupplung und Blindstutzen (Einleitungssystem), incl. Verbindungsschlauch zur Zugmaschine, Betriebsdruck max. 170 bar mit Druckbegrenzungsventil.

MULDE: In selbsttragender Alu-Hohlprofilbauweise.

MULDENLAGERUNG: Starre Kipperwelle mit 2 Kipplager. Gummiauflagen an den Bodenspanten als Lärmdämpfung.

BODEN: In Aluminium durchgehend mit 45°-Bodenanschluß zur Stirnwand und zu den Seitenwänden, ohne Schütte.

WÄNDE: Seitenwände aus Alu-Hohlprofilen mit großvolumigen Ober- und Untergurten. Stirnwand aus Alu-Blech ca. 18° schräg mit Einstiegstritte an der Innenseite, ohne Schutzdach. Rückwand aus Alu-Hohlprofilen als außenliegende Pendelklappe (5° schräg aufgesetzt) mit einfachem Pendellager, Gummidichtung, automatischer 4-Haken-Verriegelung und zusätzlichen Spannverschlüssen (Schlammverschlüssen).

AUFBAU-ZUBEHÖR: Aufstiegleiter an der Stirnwand in FR LINKS. 3 schwenkbare Stahl-Querspriegel teleskopierbar mit Spannverschluß (ab 12.500 mm Innenlänge 4 Stück). Der hinterste Querspriegel sitzt kurz vor den Pendellagern.

ABNAHMEN: TÜV-Abnahme mit Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.

Grundaten:
Gesamtgewicht:35.000 kg
Gewicht vorne / Stützlast:11.000 kg
Gewicht hinten / Achslast:24.000 kg
Leergewicht:ca. 6.650 kg
Nutzlast:ca. 28.350 kg
 
Aufbau:
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.450 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.100 mm
Pendelaufsatzhöhe:
Stirnwand:ca. 18° schräge Stirnwand
Rückwand:
Verriegelung:
Plattformhöhe (unbelastet):
Bodenstärke:vorne 2/3 in 5 mm, hinten 1/3 in 6 mm
Hydraulik:
Hubkraft:
Hubzylinder:
Kippwinkel ca.:ca. 48°
 
Fahrwerk:
Höchstgeschwindigkeit:
Spurbreite:ca. 2.050 mm
Bremse:420 x 180 mm
Felgen:OHNE (10-Loch erf.)
Bereifung:OHNE
Fahrgestell Lackierung:2K-Acryllack: dunkelgrau
Aufbau Lackierung:2K-Acryllack: reischgrün

Jost-Getriebe-Stützwinden (Modul B0101-040304) mit T-Fuß.


Federspeicher-Feststellbremse auf 2 Achsen wirkend.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Hub- und Senkeinrichtung bei elektronischer Luftfederung mit Wabco-SMARTBOARD.

Anstelle der Wabco-BEDIENBOX


EBS-Bremsanlage WABCO inkl. RSS (Roll-Stability-Support) und ELEKTRONISCHE Luftfederung.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Elektroanschluss vorne nur 2 x 7-polig.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


VOLL-LED-Modul-Schlussleuchten "Easy Conn II" (5019956/57) inkl. LED-Blinkerausfallsteuerung (5017624).

- separate Rückfahr- und Arbeitsscheinwerfer nicht LED


Alu-Leiter, ca. 2.950 mm lang (10 Sprossen) mit abschließbarer Halterung.

- Halterung an der Mulden-Unterseite in FR RECHTS.


Alu-Untergurte mit 45°-Bodenschräge von Seitenwand zum Boden.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Außenliegende Alu-Pendel-Heckklappe (5° schräg aufgesetzt) mit einfachem Pendellager, Gummidichtung, automatischer 4-Haken-Verriegelung mit Rückholfeder.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


(2 Stück) zusätzliche Spannverschlüsse an außenliegender Heckklappe

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Aufrollplane (in FR RECHTS angeschlagen) in 900 gr/m² Panama-Qualität mit ALU-LATTE, SPANNGURTE MIT SPANNRATSCHEN, Kurbel, 3 klappbare Planenanschläge, Abstandshalter, sowie herausnehmbare Querspriegel und 1 Planenhakenstange mit Halterung.


Handbügel an Pendel-Heckklappe.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Hinterkipp-Sattelanhänger-Fahrgestell mit GEKRÖPFTEM RAHMENHALS.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


2-Seiten-Achslift für 10/11-to-Achsen vollautomatisch für 1. Achse über EBS-Bremsanlage gesteuert mit integrierter Anfahrhilfe zum Entlasten der 1. Achse im beladenen Zustand bis max. 30 km/h Geschwindigkeit und einer max. Überlastung

PIN-Belegung: PIN 12 bei 15-pol. / PIN 6 (58R) bei 7-pol. Weiß (ohne Tast-Schalter-Einbau in LKW/SZM)


Hub- und Senkeinrichtung bei elektronischer Luftfederung mit Wabco-BEDIENBOX.


Kunststoff-Einzelrad-Kotflügel.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


zusätzlicher 15-poliger Elektroanschluss vorne.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Halterung für Schaufel/Besen/Rechen usw., bestehend aus 2 Klapp-Halterungen mit Verschlüssen.

(Montage am Fahrgestell-Längsträger in FR LINKS)
Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


HYVA-Niederdruck-Hubpresse mit Hublänge ca. 7.130 mm (ca. 120 l Ölbedarf), Betriebsdruck 150 bar, max. 175 bar. 4-Punkt-Lagerung K343 für gerade Stirnwand.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.100 mm.

Volumen dann ca. 48,9 m³
Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.200 mm.

Volumen dann ca. 51,2 m³


Alu-Großraum-Mulden-Innenhöhe ca. 2.300 mm.

Volumen dann ca. 53,5 m³


Getreideschieber hinten in Rückwand mit Handhebel und Abdeckkasten.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX


Stahl-Stehpodest am Fahrgestell montiert mit ALU-Gitterrost, Geländer und Auftritt.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX

(Aufstieg in FR LINKS und RECHTS)


Reflektierende Konturmarkierungs-Klebestreifen nach ECE 104, ROT umlaufend am Fahrzeugheck und WEISS an den Seitenwänden.

Serie bei RHKS-35/24 AGRIMAXX

RSBS-35/24 AGRIFLOOR XL

Gesamtgewicht:35.000 kg
Leergewicht:ca. 7.300 kg
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.470 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.685 / 2.742 / 2.800 mm

RAHMEN: Schweißkonstruktion aus Feinkornstahl. Rahmenlängsträger mit Querträgern samt durchgehendem Außenrahmen. Sattelplatte mit auswechselbarem 2"-Königszapfen. Seitlicher Anfahrschutz beidseitig klappbar und abschließbar. Geschraubter rückwärtiger Unterfahrschutz nach EG-Richtlinien.

ABSTÜTZUNGEN: Mechan. 2-Gang-Getriebe-Stützwinden, Fabrikat JOST mit Abrollschuh und 1-Seiten-Bedienung.

ACHSE UND FEDERUNG: Wartungsarme 9-to-Luftfeder-Achsen mit Hub- u. Senkeinrichtung mit Wabco-BEDIENBOX.

RÄDER UND REIFEN: Stahlscheibenräder, mittenzentriert mit Bereifung gemäß techn. Daten.

KOTFLÜGEL: Kunststoff-Einzelrad-Kotflügel.

BREMSANLAGE: Automatisch lastabhängige Allrad-Zweileitungs-Druckluftbremse nach EG-Richtlinien. Federspeicher-Feststellbremse. 2 vertauschsichere Bremsanschlüsse vorne. EBS-Anlage 2S/2M (ohne EBS-Wendel-Kabel zur Zugmaschine).

ELEKTROAUSSTATTUNG: Gemäß EG/StVZO - 24 Volt. Mehrkammer-Schlußleuchten mit integrierter Rückfahr- und Nebelschlußleuchte, sowie integriertem Dreieck-Rückstrahler. 2 x 7-polige vertauschsichere Elektroanschlüsse vorne. Ohne Verbindungskabel zur Zugmaschine.

POSITION DER BREMS- u. LICHTANSCHLÜSSE: vorne an der Stirnwand in ca. 650 mm Höhe von Fahrtrichtung RECHTS aus gesehen Bremse rot / 7-pol. Zusatzsteckdose / EBS-Steckdose / evtl. 15-pol. Lichtsteckdose / 7-pol. Lichtsteckdose / Bremse gelb.

FAHRGESTELL-ZUBEHÖR: 2 Unterlegkeile samt Halterung. 1 ausziehbare Aufstiegsleiter hinten rechts.

FAHRGESTELL-LACKIERUNG: Grundierung und Lackierung in 2-Komponenten-Ausführung, Kunststoffteile bleiben unlackiert.

HYDRAULIKANLAGE (Im Sattelanhänger): Rohrleitungen NW 20 bzw. 25 mm mit 2 Schraubkupplungen und Blindstutzen (Zweileitungssystem), Hochdruck-Ölfilter und Überdruckventile, Betriebsdruck max. 225 bar (ohne Verbindungsschläuche zur Zugmaschine).

BODEN: Original "CARGO-FLOOR"-Boden mit System "SL 500 C" incl. Kabel-Fernbedienung bestehend aus 21 ALUMINIUM-Spezialprofilen, Hub ca. 200 mm mit elektrischer Schubboden-Richtungs-Umsteuerung.

STIRNWAND: Alu-Hohlprofile mit Einfaßprofil.

SEITENWÄNDE: Alu-Hohlprofile mit Einfaßprofilen und Spezial-Obergurt mit integrierter Laufschiene für mitlaufende Wand (ohne mitlaufende Wand).

RÜCKWAND: Stahlportal-Rahmen mit glatter 2-flügeliger Hecktür aus Alu-Hohlprofilen mit Gummiabdichtung und je nach Innenhöhe bis zu 5 Scharnieren, sowie 2 innenliegenden Drehstangenverschlüssen je Türflügel. Heckquerspriegel schwenkbar mit Spannverschluß und Schutzdach über den Hecktüren.

DACH/PLANE: 3 einhängbare Querspriegel mit äußeren Markierungspfeilen (bei 10.600 mm und 9.500 mm Innenlänge nur 2 Stück). PVC-Rollplane in FR RECHTS angeschlagen; in 900 gr/m² Panama-Qualität mit Alu-Leiste, Kurbel, 3 hochklappbaren Planenanschlägen und 4 Spanngurte in FR LINKS mit je 1 Distanzstück unten und auf halber Höhe, mit Zurrwinden (bei 10.600 mm und 9.500 mm Innenlänge nur 3 Stück) . 1 Ratschenschlüssel für Zurrwinden. 1 Planenhakenstange.

AUFBAU-ZUBEHÖR: Festes Arbeitspodest an der Stirnwand mit an der Podestschräge bündig und fest montierter Aufstiegleiter in FR LINKS samt Schlauchabweiser und Geländer gemäß UVV zur Bedienung der Rollplane.

AUFBAU-LACKIERUNG: Grundierung und Lackierung in 2-Komponenten-Ausführung, ohne Beschriftung, Kunststoffteile bleiben unlackiert.

ABNAHMEN: TÜV-Abnahme mit Gutachten zur Erlangung einer Betriebserlaubnis.

Grundaten:
Gesamtgewicht:35.000 kg
Gewicht vorne / Stützlast:11.000 kg
Gewicht hinten / Achslast:24.000 kg
Leergewicht:ca. 7.300 kg
Nutzlast:ca. 27.700 kg
 
Aufbau:
Brückengröße:ca. 9.500 x 2.470 mm
Bordwandhöhe:ca. 2.685 / 2.742 / 2.800 mm
Pendelaufsatzhöhe:
Stirnwand:
Rückwand:
Verriegelung:
Plattformhöhe (unbelastet):
Bodenstärke:8 mm (mit GLATTER Oberfläche)
Hydraulik:
Hubkraft:
Hubzylinder:
Kippwinkel ca.:
 
Fahrwerk:
Höchstgeschwindigkeit:
Spurbreite:ca. 2.040 mm
Bremse:420 x 180 mm
Felgen:OHNE (10-Loch erf.)
Bereifung:OHNE
Fahrgestell Lackierung:Fahrgestell 1-farbig in RAL nach Ihrer Wahl.
Seitlicher Anfahrschutz in Aufbau-Farbe.
Heckkasten-Seitenflanken und -Heck in Aufbau-Farbe.
Rückw. Unterfahrschutz in RAL 9010 reinweiß.
Aufbau Lackierung:Kofferwände und -untergurt 1-farbig in RAL nach Ihrer Wahl.
Planenfarbe nach Ihrer Wahl.
Gurte in silber, schwarz, weiß, gelb, rot, orange oder blau.